header_oR

Neuroenergetische Kinesiologie (NK)


Die Neuroenergetische Kinesiologie geht auf Hugo Tobar zurück. Dieses System basiert auf aktuellsten Erkenntnissen aus den Bereichen Neurologie, Psychologie, Immunologie, Genetik, Pathologie u.v.m.

Da das Gehirn die Steuerungszentrale für unseren Körper darstellt, ist die NK eine effiziente Methode, um die körpereigene Selbstregulation zu aktivieren.
 

Logo_regenbogen280

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Kinesiologie als begleitende Methode.

Impressum / Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

footer